Microsofts Bing geht live. Wahnsinnige User-Experience bietet es allerdings nicht. Enttäuschend.

, 0

Die schöne Startseite ist auch das einzig nette an dem Ding, so long. Mal sehen, ob die verehrten Damen und Herren noch weiter schrauben. So schaut und fühlt es sich aber nur wie ein MSN Live in neuem Gewand an. Meine Damen und Herren bei MS: Es ging nicht darum, Google zu kopieren, sondern den Menschen hier draußen eine Alternative zu bieten. Alternative bedeutet eine andere Erfahrung, einen anderen Nutzen, eine andere Herangehensweise.

Setzen, 6, nochmal bitte.

No Comments Yet.

Kommentar verfassen